Groundhogs Day

it's a weird life in a strange world

Das Monster aus der Tiefe rettet die Welt

Nachdem es im letzten Beitrag nerdig genug zuging, gibt es heute mal wieder was ganz anderes: Computerspiele …


Ok, ich geb zu ich bin thematisch für gewöhnlich weitaus weniger beschränkt, da ich im Moment aber krank bin werde ich Kritik daran einfach konsequent ignorieren 😉

Es soll allerdings nicht allgemein um Spiele gehen, da das den gegebenen Rahmen sprengen würde, sondern speziell um ein Spiel mit dem ich im Moment sehr viel Spaß habe: Cthulhu Saves the World

 

 

 

 

Dieses für nur rund 2€ über Steam (oder für die Xbox gegen 240 Punkte) erhältliche Retro-RPG überzeugt vor allem durch den großartigen Humor.
Die Dialoge zwischen dem angehenden Helden wider Willen Cthulhu und den anderen Figuren, sowie dem Erzähler unterhalten über den kompletten Verlauf des Spiels. Das dürften je nach Spielweise gut acht Stunden sein.

 

 

 

 

 

 

 

Wie man an den Bildern unschwer erkennen kann, handelt es sich nicht nur spielerisch, sondern auch optisch um ein Retro-Spiel im klassischen 16bit-look. Wer sich davon nicht abschrecken lässt wird viel Vergnügen mit Cthulhu Saves the World haben.

Aufwändigere und aktuellere Texte (ich weiß, dass es kein brandneues Spiel ist) gibt es vermutlich erst wieder wenn ich gesund bin …

Kommentieren

*